Aktionskonzert am Fliegerhorst Schleswig-Jagel

Auf dem Fliegerhorst Schleswig-Jagel ist das Taktische Luftwaffengeschwader 51 des deutschen Militärs stationiert. Hauptaufgabe ist das Ausspähen und die Erfassung von Zielkoordinaten. Die Spionage-SoldatInnen sind nach Afghanistan und Irak nun in Syrien und Mali im Krieg. Die Bundeswehr plant den Fliegerhorst zum zentralen Ausbildungszentrum der Luftwaffe zu entwickeln. Ab 2019 soll das Geschwader um Kampfdrohnen erweitert werden.

* Kein Syrien-Einsatz von deutschen Tornados
* Keine Drohnen für die Bundeswehr
* Keine Ausbildung zum Töten – Fliegerhorst Schleswig-Jagel schließen

Aktionstage
15.-21. August 2017, Schleswig/Jagel

Wir suchen Sänger*innen und Orchester-Musiker*innen und sehr gerne auch Unterstützer*innen!

Kontakt und Anmeldung: lebenslaute2017@riseup.net

Pressekontakt: Tel. 01578 711 4306 und 0160 3711 670, presse@lebenslaute.net

Zeitraum

15.08.2017, 00:00 Uhr - 21.08.2017, 00:00 Uhr

Adresse

Schleswig/Jagel, Schleswig-Holstein

Eingetragen von

peacenetworking

Aktionsform

-

Themenkategorien

Frieden / Antimilitarismus

Website

http://www.lebenslaute.net/

iCal Format

in iCal Format herunterladen