Fessenheim

Die Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki vom 6. und 9. August 1945 wurden von US-Präsident Harry S. Truman am 16. Juli 1945 - unmittelbar nach Bekanntwerden des erfolgreichen Trinity-Tests, des ersten Atomwaffentests - beschlossen und am 25. Juli angeordnet. Die Atombombenexplosionen töteten insgesamt etwa 92.000 Menschen sofort. Weitere 130.000 Menschen starben bis Jahresende an den Folgen des Angriffs, zahlreiche weitere an Folgeschäden in den Jahren danach.

Neutorplatz Breisach Fessenheim Montags-Mahnwache gegen Atomkraft Die Mahnwachen sind überparteilich und finden seit dem 18.04.2011 ohne Unterbrechung statt. Details und Info unter: http://moma.proalterna.eu und http://spd-breisach.de

Jeden Montag, Anti-Atom-Mahnwache in Müllheim bei der Sparkasse. Veranstalter: Aktionsbündnis Fessenheim stilllegen. JETZT! Infos unter http://www.fessenheimstop.org/


http://fessenheimstop.org/pages/termine.php

 

Zeitraum

06.08.2012, 18:00 Uhr - 06.08.2012, 19:00 Uhr

Adresse

Müllheim
Müllheim

Eingetragen von

graffessenheim

Aktionsform

Anti Atom Demo

Themenkategorien

Anti-Atom / Klima / Energie
Natur-, Tier-, Umweltschutz
Frieden / Antimilitarismus

Website

http://fessenheimstop.org/pages/termine.php

iCal Format

in iCal Format herunterladen