Am Sonntag, 2. Dezember 2012 um 17:00 lädt AfricAvenir in Kooperation mit dem Zentrum Moderner Orient zur Filmvorführung des Spielfilms "Le Chant des Mariées/The Wedding Song" in Anwesenheit der Regisseurin Karin Albou ins Hackesche Höfe Kino ein. In ihrem zweiten Spielfilm erzählt die franko-algerische Regisseurin Karin Albou in wundervoll poetischen Bildern von der Freundschaft zweier jungen Frauen - die eine Jüdin, die andere Muslima - die vor dem Hintergrund des zweiten Weltkriegs und der Nazi-Besetzung in Tunis um ihre erste Liebe, ihre Identität, ihre Gefühle und um ihren Platz in der sie umgebenden Gesellschaft ringen. Im Anschluss an den Film findet ein Publikumsgespräch mit der Regisseurin Karin Albou und dem Film- und Lietarturwissenschaftler Dr. Saadi Nikro statt, gefolgt von einem kleinen Empfang im Kino-Foyer.

Zeitraum

Sonntag, 02. Dezember 2012, 17:00 Uhr

Adresse

Hackesche Höfe Kino
Rosenthaler Str. 40/41
10178
Berlin

Eingetragen von

AfricAvenir International e.V.

Aktionsform

Kino

Themenkategorien

Medien / Digitales
Politik / Demokratie / Recht

Website

http://www.africavenir.org

iCal Format

in iCal Format herunterladen