Words 0008

Die aufbauende Fortbildung widmet sich der Bedeutung von Kolonialrassismus für die eigene Lebensrealität. Wir  wagen den Blick auf uns selbst: Was hat Kolonialrassismus mit mir zu tun? Wo begegne ich kolonialrassistischen Deutungsmustern und Handlungsweisen in der eigenen Bildungsarbeit und wie kann diesen entgegengewirkt werden? Wir werden die Vielschichtigkeit der eigenen Identität kennenlernen. Ziel ist die Selbstreflexion der eigenen gesellschaftlichen Positionierung und die Sensibilisierung für eigene Privilegien in der rassismuskritischen Unterrichtsgestaltung.

Zeitraum

05.05.2017, 14:00 Uhr - 05.05.2017, 18:00 Uhr

Adresse

Verband für Interkulturelle Arbeit (VIA) Regionalverband Berlin/Brandenburg e. V.
Petersburger Str. 92
10247 Berlin
Berlin

Eingetragen von

ARiC Berlin e.V.

Aktionsform

Fortbildung für Pädagog*innen

Themenkategorien

Globalisierung / Entwicklung / Migration
Soziales / Arbeit
Bildung / Familie / Gesundheit
Frieden / Antimilitarismus
Politik / Demokratie / Recht

Website

http://www.aric.de

iCal Format

in iCal Format herunterladen