Freemollathblog

“Freiheit und Gerechtigkeit für Gustl Mollath! Gegen staatliche Willkür in Justiz und Psychiatrie der BRD!”

An der Mahnwache wird Nina Hagen, Schirmherrin von Patientenverfügung.de, teilnehmen.

Gustl Mollath ist auf Grund gefälschter Unterlagen und fingierter Beschuldigungen in einem Verfahren mit mehrfachen vorsätzlichen Rchtsbeugungen = Justizverbrechen unter Beiziehung psychiatrischer Zweckgutachten verurteilt worden, weil er Steuerverbrechen (Schwarzgeldgeschäfte) von Spitzen der bayerischen Gesellschaft (aus Bankwesen, Wirtschaft, Medien, Politik) aufdecken wollte und dies in gewichtigen Ansätzen getan hat. Der mit dem Urteil des Richters Brixner im Jahr 2006 erfolgte Angriff auf den Rechtsstaat wirkt seitdem unter aktiver Beteiligung zahlreicher hochrangiger Personen aus Politik, Justiz, Psychiatrie und Medienwelt in vollem Umfang ungesühnt fort. 

 

Zeitraum

06.07.2013, 11:00 Uhr - 06.07.2013, 14:00 Uhr

Adresse

vor der bayerischen Vertretung beim Bund
Behrenstr. 21/22
10117
Berlin

Eingetragen von

Mollathunterst├╝tzer Berlin

Aktionsform

Mahnwache, Willensbekundung

Themenkategorien

Frieden / Antimilitarismus
├ľkonomie / Finanzen
Politik / Demokratie / Recht

Website

http://opablog.net/

iCal Format

in iCal Format herunterladen