Das Lausitzcamp ist 2017 auf dem Rad unterwegs.

Auf der Tour besuchen wir Orte des Braunkohlewiderstands in Brandenburg, Sachsen und Polen.

Die Idee von Lausitzcamp on Tour

Wir laden euch ein, mitzufahren. Gemeinsam fordern wir: Fossile Brennstoffe wie Kohle, Öl und Gas müssen im Boden bleiben.
Wir verbinden lokalen Widerstand mit globaler Verantwortung. Dazu besuchen wir Menschen und Bürgerinitiativen in der Lausitz, vernetzen uns und setzen in gemeinsamen Aktionen ein Zeichen gegen den Raubbau an der Natur und für internationale Klimagerechtigkeit!

Ablauf

Wir fahren 30 bis 55 km am Tag in ruhigem Tempo auf flachem Gelände. Für vegane Verpflegung ist gesorgt. Um die Kosten für die Lebensmittel und Küche zu decken, werden wir von allen Teilnehmern eine kleine Spende benötigen.

https://de-de.facebook.com/lausitzcamp

Zeitraum

21.05.2017 - 28.05.2017

Adresse

Orte des Braunkohlewiderstands in Brandenburg, Sachsen und Polen

Eingetragen von

peacenetworking

Aktionsform

-

Themenkategorien

Anti-Atom / Klima / Energie

Website

https://www.lausitzcamp.de/

iCal Format

in iCal Format herunterladen