In Zeiten, in denen Halbwahrheiten und Lügen "alternative Fakten" genannt werden, in denen durch das Leugnen wissenschaftlich erwiesener Tatsachen mit der Zukunft unseres Planeten gespielt wird, wollen wir auch in Wien ein Zeichen setzen. Ein Zeichen dafür, dass Wissenschaft nicht nur ein idealistisches Gut für einen auserwählten Kreis ist, sondern dass Wissenschaft uns alle angeht.

Egal ob wir in einem entsprechendem Bereich arbeiten, wir uns hobbymäßig für Wissenschaft interessieren oder wir einfach nur WissenschaftlerInnen unterstützen wollen - wir wissen, dass Wissenschaft und Forschung gemeinsam mit Bildung das Fundament von Frieden, Freiheit und Wohlstand in unserer Gesellschaft darstellen.

Inspiriert von "The Scientists' March on Washington" (http://www.scientistsmarchonwashington.com/) wollen wir in diesem Sinne in Wien zeitgleich mit anderen Städten deutlich machen, dass wir von Politikern in Österreich und auf der ganzen Welt erwarten, dass sie Wissenschaft, Forschung und Bildung fördern. Wir gehören jedoch keiner politischen Partei oder Organisation an.

Die internationale Bewegung hat beschlossen, den globalen March of Science am 22. April 2017 (Earth Day) abzuhalten.

Mithilfe bei der Organisation des Events in Wien ist dabei sehr willkommen!

Zeitraum

22.04.2017 - 22.04.2017

Adresse

Wien, Austria

Eingetragen von

peacenetworking

Aktionsform

-

Themenkategorien

Bildung / Familie / Gesundheit
Politik / Demokratie / Recht

Website

https://www.facebook.com/ScienceMarchVienna/

iCal Format

in iCal Format herunterladen