2015 09 21 vorsicht volk plakat final klein

Am Samstag, 26.09.2015, werden unter dem Motto "Vorsicht Volk! - 25 Jahre Einheitsdeutsch. Wir feiern trotzdem!" mit Lesungen, Diskussionen, Konzerten und Filmen die Schattenseiten der staatlichen Vereinigung beleuchtet - von Rostock-Lichtenhagen bis Pegida.

  • Buchvorstellung "Vorsicht Volk!" (Verbrecher Verlag) mit Texten zu den neuen Wahnbewegungen: Pegida, Montagsmahnwachen, Reichsbürger etc.
  • Prominent besetzte Debatten zur Flüchtlingsthematik, zur Kontinuität rassistischer Übergriffe, zur "Wiedergutwerdung der Deutschen" und zur Aufarbeitung der Aufarbeitung.
  • Live-Musik von Kristof Schreuf, The Incredible Herrengedeck, Der Singende Tresen u.v.a.

Veranstalter/Unterstützer: Kulturinitiative 89, Jungle World, Ema.Li Berlin, taz, Rosa-Luxemburg-Stiftung, Verbrecher Verlag, VVN/BdA, Naturfreunde, Gedankenmanufaktur WORT & TON.

Zeitraum

26.09.2015, 16:00 Uhr - 26.09.2015

Adresse

Zukunft/Ostkreuz
Laskerstraße 5
10245
Berlin
Deutschland

Eingetragen von

bewegungsteam

Aktionsform

Politisches Festival

Themenkategorien

Politik / Demokratie / Recht

Website

http://www.vorsichtvolk.de/

iCal Format

in iCal Format herunterladen