Die ausl ser berlin

Wir haben es satt! Weltweit sind die Folgen der agrarindustriellen Massenproduktion für Bäuerinnen und Bauern, Verbraucherinnen und Verbraucher, Tiere und Umwelt dramatisch. Die neue Bundesregierung muss jetzt handeln und für eine gerechte und global verantwortliche Agrarpolitik sorgen.

Dafür braucht es unseren Protest! Am 18. Januar 2014 werden erneut viele Tausend Menschen für eine bäuerliche und ökologischere Landwirtschaft in Berlin auf die Straße gehen.

Das Programm rund um die Demonstration:

Freitag 17. Januar 2014
19 Uhr: "Schnippeldisko"
Partner: Slow Food Youth Deutschland, Fläming Kitchen, Green Music Initiative, Markthalle Neun
Ort: Zirkus Cabuwazi, Am Postbahnhof 1


Samstag 18. Januar 2014
8-10 Uhr: Bauernfrühstück in der Markthalle Neun, Eisenbahnstr. 42/43
9 Uhr: Traktorenzug vom Ostbahnhof zum Potsdamer Platz
11 Uhr: Auftaktkundgebung zur Demonstration
Ort: Potsdamer Platz
12 Uhr: Demonstration zum Kanzleramt
anschließend Abschlusskundgebung und Rock for Nature mit Ratatöska
14:30-18 Uhr: Politischer Suppentopf: Aufwärmen - Vernetzen - Diskutieren bei Essen, heißen Getränken und Kultur; Partner: Fläming Kitchen, INKOTA-netzwerk, Kampagne "Meine Landwirtschaft"
Ort: Heinrich Böll-Stiftung, Schumannstraße 8 (Nähe Hbf.)

 

Zeitraum

18.01.2014, 11:00 Uhr - 18.01.2014, 19:00 Uhr

Adresse

Potsdamer Platz Berlin
Potsdamer Platz
10785
Berlin
Deutschland

Eingetragen von

Wir haben es satt!

Aktionsform

Demonstration

Themenkategorien

Anti-Atom / Klima / Energie
Natur-, Tier-, Umweltschutz
Globalisierung / Entwicklung / Migration
Soziales / Arbeit
Bildung / Familie / Gesundheit
Politik / Demokratie / Recht

Website

http://www.wir-haben-es-satt.de/

iCal Format

in iCal Format herunterladen